Hochwasserschutz

Hochwasserschutz-Systeme

Es wird mehr regnen und dadurch die Hochwassergefahr steigen. Hochwasserschutzsysteme machen nur Sinn, wenn sie im Einsatzfall auch von einem Laien mit wenigen Hand-griffen und ohne grossen Kraftaufwand aufgebaut werden können. Optimal sind Systeme, welche auch Schutz bei Abwesenheit, oder wenn Sie schlafen, bieten.

Hochwasser kann sich plötzlich auftreten – wappnen Sie sich gegen diese Gefahren!

Hausbesitzer müssen sich sowohl vor eindringendem Oberflächenwasser als auch vor aufsteigendem Grund- und Kanalisationswasser schützen. Am besten ist es, unter Beachtung der statischen Gegebenheiten des Hauses, alle Öffnungen im Einflussbereich von Gefahrenwässern mit permanenten Schutzelementen zu sichern.

 

Wasserschutztore

Das gab es noch nie! Mit dem Hochwasserschutztor können Sie das Wasser ruhig kommen lassen. Einfach das Tor schliessen und es ist wasserdicht. So bleiben Hochwasser und vor allem Schlamm draussen.

Bis 3,10 m Öffnungsbreite und 2,50 m Öffnungshöhe erhältlich. Ab Anfangs 2020 wird es Mehr in der Breite.

 

Ästhetische Türen?

Die einflügeligen, doppelwandigen Hochwasserschutztüren kombinieren maximalen Schutz mit ansprechender Optik. Durch die vorgegebenen Stauhöhen steht der geplante Schutz immer sofort zur Verfügung